Schließen
 
 
 
Home
Atelier
Route
Impressum
 
 
 
   

 
2016
Zum nächsten Atelier
   
Keramik
  Siegfried Burkhoff
  26629 Großefehn-Akelsbarg

Obwohl für Siegfried Burkhoff von Anfang an fest stand Keramiker zu werden, war sein Weg dort hin lang, hart und schwierig, aber auch sehr lehrreich. Seine Ausbilderin war Walburga Külz. Durch ihre Lebensansichten und ihre Weise zu gestalten, hat er viel erfahren. Übernommen hat er von ihr eine intensive Drehtechnik, die in der traditionellen Bauernkeramik nicht angewandt wird. Bei der Gestaltung folgt Siegfried Burkhoff jedoch von Beginn an seinen eigenen Ansichten. Der erste Schritt zu einem neuen Objekt ist eine Zeichnung, in der die Teilungen für Montagen eingetragen werden, ebenso wie die Farben, Muster oder Dekore. Seine Keramikobjekte sind meistens zusammengesetzt aus einem gedrehten Korpus, an den verschiedene Elemente angesetzt werden. Diese Applikationen können artfremde Originalteile sein, wie etwa alte Kunststoffteile, Blechteile oder „Fundsachen der Industriekultur“, wie er selbst sie benennt. Das können aber auch keramische Abformungen von diesen Industrierelikten sein oder frei von ihm erfundene und angefertigte Formen.
Bis an die technischen Grenzen zu gehen und deren Möglichkeiten auszuloten, herauszufinden was in dem Material noch realisierbar ist, stellt für Siegfried Burkhoff einen stetigen Reiz bei seiner Arbeit dar. „Bildnerisches Denken greift in das gesamte Leben ein, da es einem hilft Dinge aus verschiedenen Perspektiven besser zu verstehen.“ Diese Schlussfolgerung zieht er aus seinen künstlerischen Erfahrungen.
Atelier und Umgebung
Als 1787 die Siedlung Akelsbarg gegründet wurde, existierte der Ems-Jade-Kanal noch nicht. Er entstand erst einhundert Jahre später um Wilhelmshaven mit Ostfriesland zu verbinden. In der Nähe des Kanals, ländlich abgelegen, finden Sie das Atelier von Siegfried Burkhoff.
Siegfried Burkhoff freut sich darauf
Ihnen seine Werkstatt zeigen zu dürfen!
Siegfried Burkhoff
Türkenweg 2
26629 Großefehn-Akelsbarg
Tel.: 04943-409060

Öffnungszeiten :
nach Vereinbarung.
Die ATELIERROUTE wird veranstaltet von der Initiative für Kunst-Hand-Werk und Design in Ostfriesland